Willkommen

in unserer Schule


Ihr Interesse an unserer kleinen, familiären Schule freut uns!

Wir verstehen uns als lebensnaher Lernort, an dem das Kind sich selber sein und sich entfalten soll. Individualität und Integration sind eine Basis unserer Arbeit. Die wertschätzende Beziehung zum Kind ist die Voraussetzung für eine ganzheitliche Förderung. Wir bieten Kindern vom Kindergarten bis zur sechsten Klasse einen Privatschulplatz. Daneben bieten wir eine beschränkte Anzahl Sonderschulplätze an.

Tag der offenen Tür

Kommen Sie einfach unangemeldet am Samstag, 3. Februar oder am Samstag, 14. April 2018 vorbei und machen Sie sich Ihr eigenes Bild! Unsere Bildungsräume sind jeweils von 10 Uhr bis min. 14 Uhr für Sie geöffnet. Sie können sich in Ruhe umsehen, mit uns einen „Kaffee“ trinken und Ihre Fragen stellen. Wir würden uns freuen!

Möchten Sie zu einem anderen Zeitpunkt eine unverbindliche Besichtigung oder haben Sie Fragen, dann melden Sie sich bitte.

Ziele & Pädagogik

Ganzheitlich


  • ich sein
  • Kind sein
  • Zeit haben
  • dazugehören

Lernen


  • Selbststeuerung
  • Individualisierung
  • Stärkenorientierung
  • Entwicklungsorientierung

Gemeinschaft


  • Respekt
  • Vertrauen
  • Kooperation
  • Verantwortung

Unterricht

„Nur aus Enthusiasmus kann Neugierde entstehen, und nur wer neugierig ist, besitzt den Willen zu lernen.“ (L. Bernstein)

Lerngruppe

Unsere Schülerinnen und Schüler lernen in altersdurchmischten Gruppen von ca. fünf bis zehn Kindern. Wir unterstützen die Kinder dabei ganz individuell und begleiten sie beim Erwerb eigener Lernstrategien. Die wertschätzende Beziehung zum Kind ist die Voraussetzung für eine ganzheitliche Förderung.

Förderung

Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern persönliche, entwicklungsfördernde Lebens- und Lernräume. Die Kinder bestimmen ihr eigenes Lerntempo mit. Wir orientieren uns in der Förderung an den Stärken und den individuellen Voraussetzungen jedes einzelnen Kindes. Eine positive Fehlerkultur unterstützt die Freude am Lernen nachhaltig.

Kompetenzen

Bei den Lerninhalten und den Unterrichts­fächern halten wir uns an den Lehrplan des Kantons Zürich. Neben dem Erwerb von Sachkompetenzen legen wir grossen Wert auf die Förderung von Selbst- und Sozialkompetenzen. Diese unterstützen wir im täglichen Zusammenleben der alters- und leistungsgemischten Kindergruppe sowie bei fächer- und lerngruppenübergreifenden Arbeiten.

Klassenlager, die Projektwochen, verschiedene Ausflüge und vieles mehr sind fester Bestandteil unseres gemeinsamen Schullebens.

Schule und Eltern

In der Zusammenarbeit mit dem Elternhaus gestalten wir die individuelle Begleitung auf dem Lernweg eines jeden Kindes. Wir suchen gemeinsam nach einer optimalen Unterstützung auf dem Entwicklungs- und Lernweg des Kindes.

Beurteilung

Regelmässige Standortbestimmungen basieren auf der Selbsteinschätzung der Kinder und auf unseren Beurteilungen. Anstelle von Notenzeugnissen verfassen wir ausführliche Lernberichte. Standortgespräche mit den Eltern und dem Kind finden zweimal pro Schuljahr statt.

Privat- und Sonderschule

Die Gesamtschule Erlen Dielsdorf GmbH ist staatlich bewilligt. Der Unterricht unterliegt der Aufsicht der Bildungsdirektion des Kantons Zürich. Wir sind Mitglied beim Verband der Zürcher Privatschulen.

Team

„Mit einer Hand lässt sich kein Knoten knüpfen”

Die Kinder stehen mit ihren ganz individuellen Persönlichkeiten und ihrem Lernen im Zentrum unserer Arbeit. Dies erfordert eine enge und intensive Zusammenarbeit, der unsere gemeinsame Haltung zugrunde liegt.

Wir suchen Verstärkung für unser Team!

Aufnahme & Schulgeld

Aufnahme

Die Schule bietet Kindern vom Kindergarten bis zur sechsten Klasse Platz. Die Aufnahme ist abhängig davon, ob das neue Kind die bestehende Kindergruppe positiv ergänzt und sich in unserem Schulalltag zurechtfindet.

Eine Aufnahme in die Gesamtschule Erlen ist nach einem Kennenlerngespräch mit den Eltern und einem anschliessenden Schnupperbesuch des Kindes während des ganzen Schuljahres möglich. Während einer dreimonatigen Probezeit ist der Schulvertrag von beiden Seiten per Ende Monat kündbar.
Die Sonderschulplätze werden durch die Schulbehörden der Wohngemeinde zugewiesen und finanziert.

Schulgeld

Das Schulgeld beinhaltet den Unterricht, die Betreuung innerhalb der Auffangzeiten (siehe aktueller Stundenplan), das allgemeines Schulmaterial sowie kleine Zwischenverpflegungen.

Schulreisen und Exkursionen sowie das Sommer- und Winterlager sind im Schulgeld nicht enthalten.

Das Mittagessen wird in der Regel direkt durch die Eltern finanziert und zubereitet.

Privatschulplatz                   Fr. 1750.-
Geschwisterrabatt                10%

Die Kosten für die Schulplätze verstehen sich monatlich und sind im Voraus zu begleichen.

Sonderschulplatz                   Fr. 3900.-
(weiter Informationen erteilt die Schulleitung)

Kontakt

So erreichen Sie uns ...

Gesamtschule Erlen
Brüelstrasse 10
8157 Dielsdorf

Tel.: 044 853 43 23

Sie erreichen uns am besten kurz nach Unterrichtsende.

Schul- & Geschäftsleitung
André-Noël Bart

Tel. : 044 853 43 23
anb(at)gs-erlen.ch

Bürozeiten
Dienstag 13.30 bis 16.30 Uhr
Mittwoch 9 bis 12 Uhr
Donnerstag 9 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16.00 Uhr

Sollten Sie uns nicht erreichen, so freue ich mich über ein kurzes Mail. Vielen Dank!